Die Küche Sri Lankas

Kochworkshop Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:00 - 22:00 Uhr, ConSenso Paracelsusstraße (Paracelsusstraße 11, 4070 Eferding)

In den Kochtöpfen Sri Lankas finden sich Einflüsse vieler Völker, die im Laufe der Geschichte auf der Insel im indischen Ozean beheimatet waren. Araber, Portugiesen, Holländer, Inder – sie alle haben ihre kulinarischen Spuren hinterlassen. Und so wird auf Sri Lanka zum Beispiel gerne mit Koriander, Bockshornklee, Tamarinde, Limetten, Chili, Tomaten, Knoblauch, Hülsenfrüchten und Kokosnussmilch gekocht.

Sara Hanisch-Seif erklärt die berühmtesten Speisen Sri Lankas – etwa Egg und String Hoppers, den Salat Pol Sambal mit seiner besonderen Gewürzmischung, für den Sommer passende Currygerichte mit Mango, Okra, Melanzani und dem typischen weißen und roten Reis oder besondere Brote wie Papadam und Roti. Den süßen Abschluss bilden Kokos-Palatschinken und exotischer Fruchtsalat mit Cashewnusscreme. Dazu gibt es auch köstlichen Ceylontee, den Hanisch-Seif vom Besuch einer Teeplantage in Sri Lanka mitgebracht hat.

Online-Anmeldung

€ 100,00 inkl. Ust. pro Person

Abmeldungen bis 1 Woche vor der Veranstaltung sind kostenfrei.


→ Termin exportieren (.ics)